Über mich

TJ – Tatjana Jerz - meine Initialen…
Aber auch die Abkürzung für Tu’s – JETZT!

Genau das ist meine Antriebsfeder, die Basis meiner Arbeit…
Ich möchte Menschen dazu zu bringen, ihre Träume zu leben, ihnen dabei helfen "ins Tun zu kommen".
Und den größten Lohn unserer gemeinsamen Arbeit genieße ich am meisten…

Ihre Augen wieder strahlen zu sehen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das Leben weder beruflich noch privat als gerader Weg verläuft.
Wir gehen, laufen, schlendern, schleichen…
Manchmal stolpern wir und hin und wieder liegen Steine im Weg.

Und doch findet sich hinter der nächsten Biegung schon wieder eine neue Chance, etwas, das entdeckt und erforscht werden will
und unser Leben bereichern kann.

Ich bin unglaublich neugierig darauf.

Kommst Du mit?


Einer meiner Seminarteilnehmer fragte mich in der Vorstellungsrunde, warum ich immer wieder auch Seminare mit "schwierigen" Inhalten gebe.
Und die Antwort ist gleichzeitig ein "Danke" an meine Teilnehmer, für ihr Vertrauen, ihre Treue und Ihre Offenheit…

Ich gebe diese Seminare immer wieder, weil es mich unbeschreiblich glücklich macht, wenn die Tür aufgeht und Menschen mit einem strahlenden Lächeln auf mich zukommen, mich umarmen und dann von ihren Erfolgen berichten.

Wenn sie Freunde mitbringen und sagen "probier das mal, das hat mir geholfen!".

Wenn kritische Geister mir sagen, "Du, beim ersten Mal, da hab ich nur zugehört, aber ich musste nochmal kommen und jetzt kann ich selbst nicht glauben, was ich alles geändert habe. Das ich das selbst geschafft habe…"

Und natürlich werde ich auch oft gefragt: "Schaffst Du es wirklich, all das, was Du da sagst, auch umzusetzen?"

Ich verspreche, dass alles, was ich in Seminaren erzähle, auch schon selbst ausprobiert habe - sozusagen als "Realitäts-Check".

Natürlich habe auch ich schwache Tage, an denen ich statt Ingwer-Wasser 2-3 Tassen Kaffee trinke, nicht gut drauf bin oder aus der Rolle falle. Dann erinnere ich mich an die tollen Tools und dass es sich irgendwie viel besser anfühlt, wenn ich diesen Weg gehe. Aber das gehört zum Mensch sein einfach dazu.

Und durch meine Seminare werde ich ganz automatisch wieder daran erinnert, wie es richtig geht. :-)

 

Meinen "klassischen" Lebenslauf findest Du hier.